Indiens Potenzial für die industrielle Errungenschaften macht globale Auswirkungen. Indien, als Produktionszentrum, ist der Zeuge zum Entstehen von neuer Smart Cities und industriellen Cluster in den identifizierten Industriekorridore, die Konnektivität, Infrastruktureinrichtungen und spezialisierte Einrichtungen für die Entwicklung von Fähigkeiten besitzen. Die neuen Richtlinien wurden von der Regierung des Indiens entwickelt, um ausländische Investitionen, fortschrittliche Prozesse und modernste Infrastruktur für fokussierte industrielle Expansion methodisch zu erleichtern.

Ein Hauptziel hinter der Initiative ist, um die Schaffung von Arbeitsplätzen und Fortbildung in fünfundzwanzig Sektoren der indischen Wirtschaft zu konzentrieren. Die Initiative zielt darauf ab, die hohen Qualitätsstandards zu erreichen und die industriellen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Machen in Indien ist eine Initiative der Regierung von Indien, die darauf abzielt, Indien zu einem globalen Produktionsziel zu machen. Es erleichtert multinationale und häusliche Unternehmen, ihre Produkte in Indien herzustellen. Machen Sie in Indien wurde von Ministerpräsident Narendra Modi am 25. September 2014 gestartet. Seitdem hat es Impulse genommen und engagierte aktive Teilnahme von Top-Unternehmen in Indien und im Ausland und eröffnete mehrere Wege für Foreign Direct Investments.

SCHAFFEN SIE IHRE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER STADT KHED.